Das Scharnier bildet eine Fläche mit der Tür und der Innenwand des Möbels. 
Die neue Oberfläche «Night» nimmt den Trend zu dunklen, hochwertigen Materialien auf. 

Fast ganz unsichtbar

Der Beschlaghersteller Grass setzt auf Minimalismus: Die Verantwortlichen streben an, dass die Technik immer intelligenter wird, die Funktionen immer komfortabler – dabei aber auch immer weniger sichtbar. Technische Komponenten sollten so gestaltet sein, dass sie hinter dem Design zurücktreten oder dem Möbel neben der Funktion eine eigene Ästhetik hinzufügen.

 

 

Tiomos Hidden, das neueste Produkt aus der Tiomos-Serie, passt zu dieser Philosophie. Die englische Zusatzbezeichnung «hidden» bedeutet «versteckt» und in der Tat ist der Beschlag fast unsichtbar: Entgegen der traditionellen Montage von Topfscharnieren an Seiten- und Mittelwänden eines Möbels wird Tiomos Hiddenin den Boden und Deckel eingefräst.

 

Das Scharnier bildet so eine Fläche mit der Tür und der Innenwand des Möbelstücks. Im Bezug auf die Funktionalität muss es sich nicht hinter seinen sichtbaren Kollegen verstecken. Es ist sehr stabil und kann in drei Dimensionen verstellt werden. Auch eine Dämpfung beim Schliessen ist eingebaut. Der Öffnungswinkel beträgt 105 °. Benötigt wird lediglich eine Türstärke von 18 mm.

 

Mit der neuen Oberfläche «Night» nimmt das Scharnier den Trend zu dunklen, hochwertigen Materialien auf. Tiomos Hiddenist zusätzlich auch in einer vernickelten Version erhältlich.

 

 

  Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

BORM-Informatik AG
6431 Schwyz
www.borm.ch