Natürlich stark

Der Verbinderspezialist Scheulenburg bietet einen metallfreien Bett- beziehungsweise Einhängbeschlag an. Er gehört zum «Greenline»-Möbelverbinder-System. Weil er den störenden Einfluss von Magnetfeldern fernhält, soll er einen erholsamen Schlaf ermöglichen. 

 

Der Beschlag besteht aus einer 24 mm breiten und 16 mm dicken Leiste aus Hartholz. Sie ist an den Enden abgerundet, damit man sie in den Bettpfosten einfräsen kann. Je nach Ausführung ist sie mit drei bis sieben konischen, schlüssellochartigen Bohrungen versehen, wie sie in herkömmlichen Bettladenbeschlägen üblich sind. 

 

In diese Löcher lassen sich die Hartholzdübel mit den konischen Gegenköpfen einhängen, die im Gegenstück eingeleimt sind. Es wird in die Stirnenden der Bettzargen eingebaut. Aufgrund der Kopfform zieht sich beim Einhängen die Fuge zwischen Zarge und Pfosten sauber zusammen. 

 

Diese selbstspannende Konus-Verbindung bietet auch in reiner Holz-Ausführung gute Stabilitätseigenschaften. Wer den Beschlag nicht auf dem CNC-Bearbeitungszentrum einfräsen möchte, erhält beim Lieferanten Schablonen für die Handoberfräse und die Handbohrmaschine.

 

 

  Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

CAD+T Schweiz GmbH
6343 Rotkreuz
www.cadt-solutions.com
91

  Stellenangebote

Durchsuchen Sie unsere

Stellenangebote

 

z.B.
Schreiner/in 80-100% bei der p._reidhaar_ag in 3113 Rubigen