Neue Unternehmensführer

Die Höhere Fachschule Holz Biel konnte 18 Personen aus der Holz- und Küchenbranche das Diplom Nachdiplomstudium HF in Unternehmensführung in einem feierlichen Rahmen übergeben. Mit ihrem erfolgreichen Abschluss haben die Absolventen einen wichtigen Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als Unternehmensführer gelegt.

 

Während einem Jahr setzten sich die Kaderleute berufsbegleitend mit Unternehmensplanung und -führung, Wirtschafts- und Finanzthemen sowie Fragen zum Marketing und Personal auseinander. Zudem vertieften sie ihr Wissen mit den Wahlmodulen Holzbau, Technologie, Produktenwicklung oder Küchenbau.

 

Bereits zum zweiten Mal fand diese betriebswirtschaftliche Weiterbildung auch auf Französisch statt: Sieben Personen aus der Romandie haben erfolgreich bestanden. Den besten Diplomabschluss bei der deutschsprachigen Durchführung erzielte Michael Purtschert aus Fraubrunnen und auf Französisch Maxime Métrailler aus Haute-Nendaz.

 

Die nächste Durchführung in deutscher Sprache startet im Oktober 2017 an der Höheren Fachschule Holz Biel. Das französische Pendant beginnt im September 2017 und findet alternierend zum Standort Biel an der Ecole de la construction in Tolochenaz statt. 

 

 

  Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

BORM-Informatik AG
6431 Schwyz
www.borm.ch