Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

…darunter viele Flaschen

 

Was unternimmt der Weinliebhaber, wenn ihm ein geeigneter Keller fehlt für seine edlen Tropfen und er sich nicht mit einem Weinkühlschrank zufrieden geben will? Richtig, er baut den Keller, und zwar so, dass seine Flaschen ihm sehr nahe sind. Und vor seinen Gästen gut präsentieren. Nicht nur die Flaschen, sondern der ganze Keller.

 

 

Die vom britischen Unternehmen Spiral Cellars angebotenen sprialförmigen Weinkeller lassen sich fast überall im Erdgeschoss einbauen. In Frage kommen etwa die Küche, das Wohnzimmer oder ein Wintergarten und zwar auch in bestehenden Häusern. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich unter der Einbaustelle ein Kellerraum befindet oder direkt das Erdreich.

 

Im zweiten Fall trennen die Handwerker den Boden auf und graben darunter ein Loch. Da hinein bauen sie mit vorgefertigten Elementen den runden Keller mit den integrierten Weinregalen sowie die mittig angeordnete Treppe. Bis zu 1900 Flaschen finden in einem solchen Keller Platz. Die Konstruktion verfügt über ein passives Belüftungssystem, das ständig warme Luft durch kühle ersetzt.

 

Eine grosse Bedeutung hat der in den Boden eingebaute Zugang. Neben unauffälligen Varianten sind auch runde Ganzglas-Ausführungen mit motorisch drehender Öffnung erhältlich. In Kombination mit einer guten Beleuchtung der Weinregale sowie der Spindeltreppe wird der Weinkeller so zum besonderen Blickfang.

 

 

Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Türenfabrik Brunegg AG
5505 Brunegg
www.brunex.ch