Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Aus einem Stück

 

Ausschliesslich mit Handwerkzeug stellt dieser chinesische Meister aus einem einzigen Stück Massivholz einen klappbaren Hocker her. Dazu braucht er weder herkömmliche Holzverbindungen noch setzt er das Möbel am Schluss zusammen. Vereinfacht formuliert, sägt und stemmt er an den richtigen Stellen das Holz so weg, dass aus dem starren Klotz ein beweglicher Hocker entsteht. 

 

 

Ausser dem Reisswerkzeug benötigt der chinesische Meister für seine spezielle Arbeit nur eine Handsäge, Stechbeitel, Hammer und etwas Schleifpapier. Wobei für mitteleuropäische Schreiner die verwendete Säge doch ziemlich ungewöhnlich ist: Mit ihr kann man präzise von der Fläche her in das Werkstück eintauchen. 

 

Interessant ist auch, wie der chinesische Holzkünstler sein Werk aufspannt. Zum Arbeiten sitzt er auf einer einfachen Bank, vor sich das Werkstück. Dieses wird mit einer kräftigen Schnur, die er mit seinen Füssen nach unten spannt, gegen das Verrutschen gesichert. 

 

 

Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Dreatec GmbH
3367 Thörigen
www.dreatec.ch