Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

Die Küche aus dem Webshop

Die Zusammenarbeit mit dem deutschen Hersteller Nobilia stellt eine gute Qualität sicher. 
Nur dank einem grosszügigen Lager sind die sehr kurzen Lieferfristen möglich. 

«Unsere grosse Stärke ist die hohe Lieferbereitschaft», erklärt Florian Liederer von elements.express. «Wir liefern die bestellten Küchen innerhalb von ca. 10 Arbeitstagen». Dies könnten sie auch dann einhalten, wenn zum Auftrag eine Granitarbeitsfläche gehöre. Auf Kundenwunsch werde die Küche zudem gleich montiert, was dann ein bis zwei Arbeitstage mehr in Anspruch nehme. 

 

 

Solch schnelle Lieferungen sind wohl sehr teuer in der aktuellen Situation mit prekärer Materialverfügbarkeit? Nein, sagt Florian Liederer. «Wir arbeiten mit dem deutschen Hersteller Nobilia zusammen. Das ermöglicht uns einen normalen Preis bei guter Qualität. Ein weiterer wichtiger Partner ist zum Beispiel Suter Inox.» Auf Billiganbieter habe man bewusst verzichtet. 

Konfigurator als zentrales Element

Herzstück des Angebots ist ein neuer Onlinekonfigurator. «Ein solch professionelles Tool mit Shop-Anbindung gibt es noch nicht», zeigt sich Florian Liederer überzeugt. Das von Compusoft entwickelte System überzeuge vor allem durch seine intuitive Bedienung. Sie sei viel besser als bei den üblichen sperrigen oder bloss verlinkten Küchen-Konfiguratoren. Weitere Funktionen für Bad und Wohnzimmer sollen folgen.

 

Hauptzielgruppen von elements.express sind Schreiner und Küchenbauer sowie Immobilienverwaltungen, für die kurze Lieferfristen oft zentral sind. Grundsätzlich kann aber jedermann im Konfigurator eine Küche bestellen, also auch Private. «Für sie ist unsere Preisstruktur aber ganz anders, schliesslich ist unser Aufwand mit Privatkundschaft grösser», klärt Florian Liederer auf. «Profis, die regelmässig bei uns bestellen, profitieren von entsprechend guten Preisen.

Wer steht dahinter?

Hinter elements.express steht die MyCrowd GmbH mit Sitz in Basel, deren Geschäftsführer Florian Liederer ist.

 

Logo