Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Ein Elefant marschiert durchs Land

 

Nicht weniger als zwölf Meter hoch ist der «Grand Éléphant». Mit seiner Länge von 21 Metern kann er 50 Personen tragen. Sie können sich auf verschiedenen über Treppen erreichbaren Terrassen aufhalten. Dort kommen sie sich vor wie im vierten Stock eines wandernden Hauses, wenn der Elefant durch den Vergnügungspark im französischen Nantes stapft.

 

 

Die Haut des Dickhäuters ist wirklich dick, sie besteht fast ganz aus Holz. An einer Stahlunterkonstruktion sind zahlreiche speziell geformte Einzelteile aus Linde und amerikanischem Tulpenholz befestigt. Sie sorgen für das beeindruckende Erscheinungsbild des Riesentiers. 

 

Im Innern des Elefantenbauches kann man die Mechanik der verschiedenen Bewegungen miterleben. Ein Hybridmotor treibt insgesamt 62 verschiedene Zylinder an, die dem 48 Tonnen schweren Koloss Leben einhauchen. Dabei kann er nicht nur vorwärts schreiten, sondern mit seinem gewaltigen Rüssel auch allzu vorwitzige Passanten nassspritzen. Selbst die Ohren und Augenlider sind beweglich. (hw)