Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Ein Hingucker: Die Schubladen-Küche

Auf drei Seiten besteht die Kochinsel optisch nur aus Schubladen. 
Die Elemente und die Schubladendoppel sind auf Gehrung ausgeführt. 
Grifflöcher statt Möbelgriffe: Keine Beschläge stören die reliefartige Front. 

Schubladen sind aus unseren Küchen nicht wegzudenken, doch meist werden sie möglichst verborgen. Die deutsche Designerin Gitta Gschwendtner präsentiert nun die nützlichen Elemente ganz prominent. In ihrer für den italienischen Hersteller Schiffini entworfenen «Drawer Kitchen» scheint die ganze Küche nur aus Schubladen zu bestehen.

 

 

Auf Gehrung ausgeführte Korpusse und Doppel lassen die einzelnen Elemente sehr kubisch wirken. Um diesen Eindruck nicht zu beeinträchtigen, gibt es keine Griffe: Alle Schubladen werden über ein Griffloch im Multiplex-Doppel geöffnet. Das helle Birkenfurnier hebt den Schattenwurf des Reliefs zusätzlich hervor.

 

Die seit ein paar Monaten offiziell produzierte Kochinsel ist zweifellos ein beeindruckender Blickfang. Ob Sie sich auch zum Kochen eignet, ist eher fraglich. Spätestens beim Putzen scheint diese Frage beantwortet zu sein…