Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Erste mobile Küchenausstellung

Den Ausstellungscontainer kann man aussen mit Firmentafeln der Schreinerei versehen. 
Martin Sulzer, Geschäftsführer der Küchenfokus AG, in der mobilen Ausstellung. 
Es werden auch Geräte gezeigt wie zum Beispiel ein griffloser Kühlschrank. 

Küchenfuchs hat am 7. September in Kappel bei Olten die erste mobile Küchenausstellung eingeweiht. Sie bietet Schreinereien die Möglichkeit, an Gewerbeausstellungen oder Tagen der offenen Tür mit geringem Aufwand vor Ort Küchen präsentieren zu können. Ein weiteres Einsatzgebiet gibt es im Objektbereich: Statt eine Musterküche in einer Wohnung zu montieren, kann man die mobile Ausstellung vor dem Objekt platzieren und Interessierte dort beraten.

 

Die Ausstellung ist in einem Bürocontainer eingebaut und lässt sich dementsprechend einfach an den gewünschten Ort transportieren. Im Innern gibt es erstaunlich viel Platz. Präsentiert werden Möbel aus allen drei Preissegmenten, welche die Marke Küchenfuchs anbietet: Vom qualitativ hochstehenden Produkt bis zum «Preisbrecher», der auch mit Ikea konkurrenzieren kann.

 

Das Ziel der kostenlos nutzbaren Marke Küchenfuchs besteht darin, die Erfolgsaussichten von Schreinern beim Vermarkten von Küchen zu verbessern. Interessenten können mit Hilfe eines Online-Planers ihre Wunschküche auf der Website selbst gestalten. Deren Adressen werden dann an die Partner weiter geleitet. Bei Bedarf übernimmt die Küchenfokus AG auch die Planungs-, Offert- und Montagearbeiten, etwa im Objektbereich. Neben den Möbeln kann man auch Geräte über Küchenfuchs einkaufen.

 

 

Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Luzerner Schreiner (Verband)
6023 Rothenburg
www.luzerner-schreiner.ch