Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Frauentraum

 

«Früher hatte ich mein Material zum Nähen und Basteln überall verteilt, im Keller, in der Küche, sogar unter dem Bett.» So und ähnlich äussern sich die Nutzerinnen einer «Dreambox». «Heute ist alles an einem Ort, sehr übersichtlich und jederzeit greifbar». Der Schrank bietet aber noch mehr: In geöffnetem Zustand kann man gleich drei Tischflächen aufklappen und grosszügigen Platz zum Arbeiten schaffen.

 

 

Rund 45 Sekunden dauert es, um aus dem geschlossenen Schrank einen kompletten Arbeitsplatz mit viel übersichtlichem Stauraum einzurichten oder auch wieder zu verräumen. Möglich ist das, weil die drei mit Scharnieren verbundenen Hauptelemente der «Dreambox» auf Rollen stehen. Weitere durchdachte Klappsysteme optimieren die Funktion des Möbels. Doch selbst wenn die Voraussetzung perfekt ist: Aufräumen und Ordnung halten müssen alle selber…

 

Das amerikanische Unternehmen Scrap Box verkauft die «Dreambox» zu Preisen ab 2200 $. Je nach Ausführung kann der Schrank auch deutlich mehr kosten. Geliefert wird in zwei Varianten: Teilweise zusammengebaut oder total zerlegt. Bei der ersten Variante ist mit einem Zeitaufwand von 3 bis 5 Stunden für den Zusammenbau zu rechnen, bei der zweiten mit 10 bis 15 Stunden.