Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Schmale Lösungen für Oblichter

 

Mit seiner kompakten Baugrösse ist der elektrische Oberlichtöffner «Primat kompakt 195» von Hautau besonders für filigrane Profilkonstruktionen geeignet. Dank seinen schmalen Abmessungen (25 x 87 x 520 mm) benötigt er nur 30 mm Platz am Blendrahmen. So bietet er Planern und Fensterbauern vielfältige ästhetische Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Bezüglich Montage wird sowohl für gerade als auch für schräge Fenster nur ein Flügelbock benötigt. Durch die Verstellbarkeit bleibt die Montage flexibler und der Anwendungsbereich erhöht sich im Bezug auf die Flügelüberschlagmasse. Zwei voreingestellte, elektronisch regelbare Öffnungsweiten (Hub) schaffen mehr Lüftungsmöglichkeiten und ergeben eine gute Fassadenlösung. Die zwei Hubvarianten können auch nachträglich ganz einfach via Software eingestellt werden.

 

Ein wesentlicher Vorteil des «Primat kompakt 195» ist seine leise Bewegung, was in vielen geräuschsensiblen Bereichen wichtig ist. Er ist für alle Fenster-Werkstoffe geeignet und steht in den Ausführungen 230 V und 24 V zur Verfügung. Seine Power trotz der kleinen Abmessungen macht ihn zu einem angenehmen Begleiter für viele Einsatzbereiche. In der Schweiz wird der Oblichtöffner von der SFS unimarket AG vertrieben.