Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Sitzen und mehr

Im Innern bietet «Polymorphic» neben viel Platz auch eine spezielle Perspektive. 
Die Form geht von der Bank über eine Chaiselongue zur Balance-Plattform über. 
Zwei einfache Verbindungen verleihen der Konstruktion ihre Beweglichkeit. 

«Polymorphic» besteht aus einer doppelseitigen Sitzfläche, die fliessend in eine Chaiselongue und schliesslich eine interaktive Balance-Plattform übergeht. Dynamisch ist die ganze Anlage, weil sie aus 119 beweglich konstruierten Rahmen besteht, die flexibel miteinander verbunden sind. Wenn jemand darauf sitzt oder liegt, entsteht eine Wippbewegung, der sich wellenartig weiterverbreitet.

 

 

Speziell für «Polymorphic» wurden zwei einfache Verbindungen entwickelt. Die erste ist eine gleitende Bolzenverbindung, welche die Rahmen zusammenhält, gleichzeitig aber deren Verschiebung steuert, beziehungsweise beschränkt. Die zweite Verbindung ist elastisch. Ein Gummiband, das durch Kerben in den Multiplexrahmen verläuft, verleiht der Bank ihre federnde Eigenschaft.

 

Entwickelt und umgesetzt wurde «Polymorphic» von einem Studenten-Team der Columbia-University. Die verschiedenen Konturen der insgesamt 928 für die Konstruktion notwendigen Teile konnten aus dem 3D-Modell erzeugt werden. Dank der Optimierung benötigte man nur 18 Multiplexplatten, der Verschnitt lag bei weniger als 10%.

 

 

Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Türenfabrik Brunegg AG
5505 Brunegg
www.brunex.ch