Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Teilautomatisierte Türen

 

In vielen Gebäudeabschnitten wird häufig nur der Gangflügel einer zweiflügeligen Tür regelmässig genutzt. Der Standflügel soll nur bei Bedarf geöffnet werden können. Das ist etwa beim Transport sperriger Güter der Fall. Gerade im Hinblick auf optimierte Investitions- und Betriebskosten kann eine teilautomatisierte Tür genau die richtige Lösung sein.???

 

Dorma verfügt nun über den automatischen Antrieb «ED ESR ½», eine nur sieben Zentimeter hohe, neue Lösung für zweiflügelige Türen. Hier ist nur der Gangflügel automatisiert, der Standflügel lässt sich jedoch jederzeit manuell öffnen. Er kann nachträglich auch ohne grossen Aufwand zum vollautomatischen System aufgerüstet werden.

 

Die neue Konfiguration basiert auf allen bewährten Bauteilen des «ED 100/250». Einziger Unterschied: Anstelle einer vollwertigen Antriebseinheit am Standflügel wird die Standflügeleinheit verwendet.?Das System des «ED ESR ½» öffnet den Gangflügel vollautomatisch, je nach Einstellung mit aktiver, selbst steuernder Windlastregelung. Bei Bedarf erleichtert auch eine Öffnungsunterstützung das manuelle Öffnen des Standflügels.