Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Unmöglich schön

 

Diese Längsverbindung erinnert an Pfeile mit Widerhaken, die verhindern, dass die beiden Teile auseinander rutschen können. Und das an allen vier Seiten des quadratischen Querschnittes. Dadurch taucht unweigerlich die Frage auf: Wie steckt man die beiden Teile überhaupt zusammen? Um zur richtigen Antwort zu kommen, lohnt es sich zu überlegen, wie die Verbindung im Innern aussehen könnte.

 

 

Shihou Kama Tsugi nennen die japanischen Holzfachleute diese optisch sehr schöne Verbindung. Sie wird seit Jahrhunderten eingesetzt. Vollständig von Hand hergestellt, erfordert sie eine sehr präzise Arbeitsweise, sonst lässt sich das Ganze nicht zusammenstecken. Knackpunkt sind die drei quer zum Holz verlaufenden Ebenen, an denen die Fugen überall sauber passen sollen. (hw)