Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Zu schön zum Arbeiten?

 

Das «Keyboardio Model 100» unterscheidet sich deutlich von üblichen Computer-Tastaturen, sowohl durch seine Form als auch bezüglich Material. Statt aus Kunststoff oder Aluminium besteht das Gehäuse aus Ahorn- oder Nussbaumholz. Die beiden Hölzer zeichnen sich nicht nur durch ihre edle Optik aus, sondern verleihen dem Eingabegerät auch eine angenehme Haptik. 

 

 

Die Tastatur besteht aus zwei einzelnen Teilen. Deren Position zueinander kann verändert werden, weil sie mit einem flexiblen RJ45-Kabel verbunden sind. Damit lässt sich das Ganze der Anatomie und den Vorlieben des Nutzers anpassen. Die spezielle Tastenanordnung soll ein besonders natürliches Schreibgefühl bewirken. Zusätzlich ist ein anpassbarer Ständer für die beiden Tastaturteile im Lieferumfang enthalten.

 

«Keyboardio Model 100» verfügt nur über 64 Tasten. Um trotzdem alle Funktionen einer üblichen Tastatur abdecken zu können, sind FN-Keys integriert. Herstellerangaben zufolge kann jede Taste einzeln programmiert werden. Das gleiche gilt auch für die farbige Beleuchtung.

 

Das Standardmodell ist ab Januar 2022 lieferbar und soll 245 Euro kosten. Für eine ergonomische Tastatur liegt der Preis im Rahmen, da sie generell meist teurer sind. Für Individualisten bietet Keyboardio auch ein anpassbares Keyboard an. Dort können Kunden eine beliebige Holzart wählen. Zudem werden Switches ausgesucht und Keycaps gebaut, die dem eigenen Geschmack entsprechen. Das kostet dann aber 3000 US-Dollar. (hw)