Das Super-Glas

Die thermische und akustische Dämmung des neu entwickelte Vakuum-Isolierglases «Fineo»entspricht einer Dreifachverglasung oder übertrifft sie sogar. Die Dicke solcher Elemente ist mit weniger als einem Zentimeter jedoch rund vierfach geringer, das Gewicht reduziert sich um einen Drittel oder noch mehr. 

 

Das Vakuum-Isolierglas besteht aus zwei mindestens 3 mm dicken Glasscheiben, die jeweils eine hochisolierende Beschichtung erhalten und durch eine Vakuumschicht von 0,1 mm voneinander getrennt sind. Es dämmt mit seinem Ug-Wert von 0,4 bis 0,7 W/(m²K) hervorragend. Verglichen mit einer Dreifachverglasung ist die Tageslichttransmission um rund 15% höher. Der solare Energieeintrag steigt um rund 30%, was in Wintermonaten die Heizkosten senkt. Sogar der Schallschutz verbessert sich um durchschnittlich 3 dB.

 

Daneben wird sich «Fineo» auch ästhetisch von vergleichbaren Glasprodukten abheben, denn es kommt ohne eine sichtbare Evakuierungsöffnung zum Erzeugen des Vakuums aus. Das in Kombination mit Sonnen-, Schallschutz- und Sicherheitsglas erhältlichen Elemente bieten sich für Neubauten und Renovationen gleichermassen an. 

 

Bisher wurde Vakuum-Isolierglas in Europa nicht industriell hergestellt. Jetzt investiert aber AGC Glass Europe in Lodelinsart, Belgien, in die Produktion von «Fineo». Dies auf Grundlage eines Entwicklungsabkommens mit Panasonic. Die Produktion soll im April 2019 starten. Die Investitionen in Höhe von circa 10 Mio. Euro sollen bereits in der Anlaufphase rund zwanzig neue Arbeitsstellen schaffen.

 

 

  Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Jeld-Wen Schweiz AG
5620 Bremgarten
www.jeld-wen.ch

  Stellenangebote90