Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

«Bei uns arbeiten wir schneller»

Das Team von rwdm: René Wetzstein, Thomas Graber, Markus Wagner (v.l.n.r.) 
Diese Küche bildete die Grundlage für den Vergleich von CAD-CAM-Systemen. 

«Weil bei uns die Arbeitsstunden deutlich mehr kosten als in den Nachbarländern, ist rationelles Arbeiten noch einmal wichtiger», sagt René Wetzstein, Inhaber von rwdm. «Mit unserem System können Schweizer Schreinereien viel Zeit sparen. Beim CAD-Zeichnen, aber auch bei allen nachfolgenden Arbeitsschritten.» Dies sei besonders wichtig, weil in der Schweiz individueller produziert werde als in den anderen Ländern.

 

Mit seiner Firma unterstützt René Wetzstein Schreinereien beim Umsetzen einer optimierten Produktion. Basis dafür ist das durchgängige Verwenden einmal erfasster Daten von der Massaufnahme bis zur Montage. Dafür arbeitet rwdm eng mit dem CAD-Anbieter CAD+T zusammen sowie mit allen gängigen ERP-Systemen. 

 

Den Beweis der Zeitersparnis gegenüber den Anwendungen in Deutschland tritt rwdm mit dem nachfolgenden Video an. Es zeigt für die vorgegebene Küche das Konstruieren und die Visualisierung für Kunden. Weiter ist zu sehen, wie man alle Beschläge platziert und direkt die Stückliste generiert inklusive der Bestellungen bis in den Onlineshop der Beschlägehändler. Auch das einfache Erzeugen der CNC-Daten wird vorgeführt.

 

 

Zum Vergleich kann man sich hier andere Systeme anschauen, die im deutschsprachigen Raum eingesetzt werden.

 

Zwei Deutsche Fachverbände haben im Frühling 2021 gemeinsam mit sieben CAD-CAM-Anbietern einen Praxistest durchgeführt. Alle Anbieter zeichneten die gleiche Kücheneinrichtung live am Bildschirm, interessierte Fachleute konnten sich zuschalten und die verschiedenen Systeme vergleichen. Die Anbieter sollten für die Küche auch eine Visualisierung erzeugen sowie Stücklisten, Bestellungen und CNC-Daten generieren. 

 

rwdm