Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Übernahme einer Traditionsfirma

 

Die schwedische Assa-Abloy-Gruppe hat die Schweizer Traditionsfirma Planet GDZ AG in Tagelswangen übernommen. Planet ist bekannt für Türabsenkdichtungen und Fingerschutzsysteme. Die Geschäftsführung bewertet die Integration in die Assa Abloy-Gruppe im Sinne einer Nachfolgeregelung als positiven Schritt in die Zukunft.

 

«Mit Assa Abloy erschliessen sich für Planet neue Märkte und neue Absatzmöglichkeiten», wird Geschäftsführer Andreas Dintheer in der Pressemitteilung zitiert. «Darüber hinaus schaffen wir längerfristig auch für die Mitarbeitenden mehr Ressourcen und Möglichkeiten», ergänzt René Gyger, ebenfalls Geschäftsführer von Planet.

 

Innerhalb der Assa-Abloy-Gruppe wird Planet künftig als eigenständiger Geschäftsbereich tätig sein, der vom bestehenden Managementteam geführt wird. Der Standort in Tagelswangen bleibt unverändert bestehen. Die neuen Eigentümer betonen, dass die Mitarbeitenden keine negativen Einschnitte fürchten müssten.

 

Gegenwärtig beschäftigt Planet 55 Mitarbeitende. Assa Abloy ist eine internationale Gruppe mit ca. 47 500 Mitarbeitenden und einem Umsatz von über 8,8 Milliarden Schweizer Franken. Die Assa Abloy (Schweiz) AG entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Markennamen KESO, MSL und effeff Sicherheitslösungen rund um die Tür.