Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Aluminium für die Wand

 

Formex erweitert das Sortiment und vertreibt auch Alu Wandplatten. Sie eignen sich sowohl für Nischenverkleidungen an der Küchenrückwand als auch für Wandverkleidungen. Mit den drei matten Farben «Vesuv», «Etna» und «Stromboli» lassen sich attraktive Räume schaffen. Dies nicht zuletzt, weil man die Platten formen kann.

 

Die 4 mm starken Platten weisen auf der Vorderseite ein einbrennlackiertes Aluminiumblech mit Schutzfolie auf. Der Plattenkern besteht aus weissem Polyethylen, ein Gegenzug verhindert das Verziehen. Die Platten sind wasserbeständig und erfüllen die Anforderungen an die Brandschutzklasse B1. Dank der einbrennlackierten Oberfläche sind die Alu Wandplatten einfach zu reinigen.

 

Normale Holzbearbeitungswerkzeuge reichen aus, um die Alu Wandplatten zu bearbeiten. Eine interessante Möglichkeit ist dabei die Falttechnik, die fugenlose Ecken zulässt. Dabei werden Platten auf ihrer Rückseite eingeschnitten und gezielt geschwächt, so dass sie sich biegen lassen. Diese Technik lässt sowohl Innen- als auch Aussenecken zu.