Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Das höchste Holzhaus der Welt

 

Die eigentliche Konstruktion des Holzhochhauses besteht aus Brettschichtholz. Für die Aussenverkleidung verwendete man thermisch behandeltes Kiefernholz. Aus brandschutztechnischen Gründen wurden diese Platten zusätzlich flammhemmend imprägniert. Überhaupt kam dem Brandschutz im ganzen Gebäude eine sehr grosse Bedeutung zu.

 

 

Das wunderschön an einem See gelegene Holzhochhaus steht auf einer relativ kleinen Grundfläche von 17 m Breite und 37,5 m Länge. Unter anderem wegen seiner eleganten Form wurde der «Mjøstårnet»-Turm bereits 2018 bei den New York Design Awards ausgezeichnet. 

 

Das Gebäude besteht aus 18 Etagen und umfasst ein Hotel, Apartments, Büroräume, ein Restaurant und sogar eine Schwimmanlage. Das Hotel Wood verfügt über 72 Zimmer. Zusammen nehmen die 33 Apartments unterschiedlicher Grösse nicht weniger als 15 000 Quadratmeter Fläche in Anspruch.

 

Noch während der Bauphase sah es danach aus, als ob «Mjøstårnet» das zweithöchste Holzhochhaus würde. Doch dann haben sich die Verantwortlichen für einen weiteren Dachaufbau entschieden, welcher die Gesamthöhe von 81 auf 85,4 vergrösserte. Das reichte, um das ebenfalls im Bau befindliche «HoHo» in Wien zu übertreffen.

 

 

Lieferanten finden

Geben Sie ein Stichwort oder den Namen eines Lieferanten ein

Stöbern Sie in der Lieferantenliste

 

Lieferant der Woche

Luzerner Schreiner (Verband)
6023 Rothenburg
www.luzerner-schreiner.ch