Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

Die Steckdose zum Mitnehmen

Sie speichert bis zu 1500 Wattstunden Strom. Das entspricht dem Energievorrat von 20 Akkupacks. 
Mit der SYS-PowerStation lassen sich 560 Kappschnitte für einen Parkettboden erledigen. 
Die SYS-PowerStation bietet genug Leistung für alle netzgebundenen Werkzeuge. 

Stell dir vor, du gehst auf die Baustelle und hast den Strom für einen gesamten Arbeitstag im robusten und somit baustellentauglichen Systainer-Format der neusten Generation dabei und kannst sorgenfrei arbeiten – auch wenn keine Stromquelle vor Ort oder in Reichweite ist. Keine Fiktion, sondern Wirklichkeit mit der neuen SYS-PowerStation von Festool.

 

 

Mit 1500 Wattstunden, satten 3680 Watt Dauerleistung und einer Spitzenleistung von bis zu 11 000 Watt liefert der portable Energiespeicher dauerhaft eine stabile Netzspannung von 230 Volt. Konkret heisst das: Mit der Kapp-Zugsäge Kapex KS 60 inklusive Absaugmobil liessen sich 560 Kappschnitte für einen Parkettboden erledigen. 

 

Arbeiten wann man will, wo man will und mit welcher Netzmaschine man will. Die SYS-PowerStation macht Schluss mit lästigem Kabel ziehen und Steckdosensuche und versorgt einen unterwegs immer mit Strom. Das Ergebnis: netzbetriebene Elektrowerkzeuge werden flexibler einsetzbar und mobil verwendbar. Die neue SYS-PowerStation ist zudem kompakt und mobil, sie speichert bis zu 1500 Wattstunden Strom. Das entspricht dem Energievorrat von 20 Akkupacks. 

 

Damit hält sie genügend Energie für einen kompletten Arbeitstag ohne Stromnetz bereit und macht Anwender somit komplett unabhängig von klassischen Energiequellen wie Steckdose, Baustromverteiler oder Generatoren. Im Gegensatz zu letzteren punktet die neue SYS-PowerStation mit emissionsfreiem Betrieb. Das bedeutet, es entstehen keine Geräusche und auch keine gesundheits- und umweltschädlichen Abgase bei der Arbeit. Damit ist die SYS-PowerStation auch im Innenbereich problemlos einsetzbar. 

«Mit der SYS-PowerStation machen wir jedes netzgebundene Gerät zum Akku-Gerät. Selbst Maschinen mit hohem Energiebedarf wie beispielsweise eine grosse Zimmereisäge lässt sich mit der SYS-PowerStation zuverlässig und mobil betreiben», sagt Volker Kaupp, Produktmanager. Hinzu kommt das vergleichsweise niedrige Gewicht: Mit 16 kg bringt die SYS-PowerStation gerade einmal 50 bis 70% vergleichbarerer Energielieferanten auf die Waage. Der tragbare Energielieferant kommt im äusserst kompakten Systainer3 Format.

 

Die neue SYS-PowerStation ist ab Juni 2021 verfügbar – hier gibt es weitere Informationen.