Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Ein Raumsparwunder

Die Fronten vor der Rückwand werden aufgeklappt, die Arbeitsfläche ausgefahren. 
Im geschlossenen Zustand ist von der Küche nur eine glatt furnierte Wand zu sehen. 
Beim Einfahren des Unterbaus wird die Armatur eingeklappt. 

Das Konzept von «Wall Kitchen» basiert auf der Idee, dass auch bei sehr engen Platzverhältnissen voll ausgerüstete Küchen möglich sein sollen. Deshalb lässt sich der Unterbau per Knopfdruck ausfahren. So vergrössert sich der Arbeitsbereich der Küche deutlich. Sobald man fertig gekocht hat, steht dieser Platz wieder zum Wohnen zur Verfügung.

 

 

Im eingefahrenen Zustand ist von der «Wall Kitchen» nur eine furnierte Front zu sehen. Dahinter verbirgt sich eine Arbeitsfläche aus Corian sowie eine voll funktionstüchtige Küche. Die Armatur beim Becken kann man vor dem Gebrauch aufklappen, Wasserleitungen und Abläufe sind flexibel ausgeführt.

 

Entwickelt wurde die spezielle Küche vom Holländer Maciej Karpiak. Dessen Label NUUUN bietet seit 2003 auf dem europäischen Markt Küchen im obersten Preissegment an. «Wall Kitchen» ist in über 300 verschiedenen Ausführungen verfügbar, kann sowohl in Standardgrössen als auch mit individuellen Massen geliefert werden. Die Küche wurde 2015 beim Interior Innovation Award ausgezeichnet.