Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Einfach Schwamm drüber

 

In Duschen verbautes herkömmliches Glas verliert mit der Zeit seinen Glanz. Kalkhaltiges Wasser, Seife und Reinigungsmittel setzen ihm zu: Mikroskopisch feine Kratzer entstehen, die Kalk, Schmutz und Bakterien regelrecht anziehen. Das raue und fleckig gewordene Glas kann auch mit grossem Aufwand nicht mehr gereinigt werden. 

 

Im Gegensatz dazu ist das speziell für Duschen entwickelte «Uniglas Clean» deutlich widerstandsfähiger als herkömmliches Glas. Seine Beschichtung schützt es nicht nur vor Glaskorrosion, sondern auch vor anderen schädlichen Einflüssen. Weder hartes Wasser, Seifenrückstände oder Reinigungsmittel können dem Glas etwas anhaben. Dadurch reduziert sich der Reinigungsaufwand enorm.

 

Bereits bei der Herstellung wird die Oberfläche durch ein spezielles, von der Uniglas-Kooperation entwickeltes Verfahren dauerhaft veredelt. Dadurch entsteht eine hydrophile Wasserverteilung und -abweisung. Anders als bei Anwendungen, die aufgesprüht oder eingerieben werden und sich früher oder später wieder lösen, ist die Oberfläche von «Uniglas Clean» dauerhaft.

 

«Uniglas Clean» wurde speziell für den Einsatz in der Dusche entwickelt. Es kann für Dusch- und Wannentrennwände, Rückwände sowie Ganzglasduschen verwendet werden. 

Anbieter von Duschen mit «Uniglas Clean» ist Glas Marte aus Bregenz.