Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

Fronten – Konfektioniert ab Stückzahl 1

Linoleum-Fronten gibt es auf einem Träger aus Span- oder Multiplex-Platte. 
Die hochwertige Furnierfront «Eiche Antik Mooreiche» bringt edles Echtholz in dunkle Interieur-Welten. 
Hochglänzende Senosan-Oberflächen «Icy White» lassen sich mit Whiteboard-Stiften beschreiben. 
Hochglanz oder Supermatt? Bei Ostermann findet man topaktuelle Fenix- und Senosan-Oberflächen. 

Warum selbst herstellen, wenn man mit konfektionierten Möbelfronten viel Arbeit und Zeit sparen kann? Ob Hochglanz oder Supermatt, Lack, Schichtstoff oder Alu – Ostermann bietet für jeden Kundenwunsch das Passende. Die Fronten und Möbelelemente lassen sich online in der Konfiguratorwelt der Ostermann Schweiz AG bestellen und werden ab Stückzahl 1 gefertigt. Hier ein paar Beispiele:

Für alle, die Natürlichkeit lieben: Linoleum 

Die fertig auf Mass konfektionierten Linoleum Fronten von Ostermann verfügen auf beiden Seiten über eine 2 mm starke, dekorgleiche Linoleum-Oberfläche. Sie sind in mehr als 20 Farben, in verschiedenen Stärken und wahlweise mit einem Träger aus Span- oder Multiplexplatte erhältlich. 

Für alle, die Holz lieben: Furnier 

Furniere schonen wertvolle natürliche Ressourcen und sind damit besonders nachhaltig. Für die Herstellung der Fronten werden Spanplatten beidseitig mit einem Furnier versehen und anschliessend mit einem hochwertigen Lack versiegelt. Es stehen fünf verschiedene Eichenfurniere sowie ein Nussbaumfurnier zur Auswahl. 

Für Premium-Möbel erster Güte: Lack

Um eine makellose Lackoberfläche für besonders exklusive Möbel zu erhalten, sind viel Zeit und Arbeit erforderlich. Wer diese Zeit nicht hat oder aufbringen möchte, der erhält bei Ostermann hochwertige Lackfronten auf Mass. Hier werden MDF-Platten mit mehrschichtigem 2K-Polyurethan-Pigmentlack in 14 attraktiven Trendfarben jeweils hochglänzend oder matt lackiert. Auf Wunsch liefert das Unternehmen auch Sonderfarben nach RAL, NCS oder Sikkens.

Für kleine Nachrichten und grosse Botschaften: beschreibbare Fronten

Von der hochglänzenden Sensosan-Oberfläche «Icy White» gibt es ab sofort eine magnetische Variante. Sie lässt sich zudem mit handelsüblichen Whiteboard-Stiften beschreiben. Wer dunkle Oberflächen bevorzugt, findet mit der TopMatt-Oberfläche «Black» als magnetische Tafel die passende Lösung. Diese lässt sich mit Kreide beschreiben. 

Für exklusives Design: Arpa Fenix 

Bei den Fenix-Oberflächen handelt es sich um innovative Produkte, die von Arpa Industriale speziell für das Interior Design entwickelt wurden. Es stehen drei Dekorvarianten bzw. Kollektionen zur Auswahl: Unter dem Begriff Fenix NTM findet man klassische, supermatte Oberflächen in verschiedenen Farben. Die Fenix NTM Bloom-Serie zeichnet sich zudem die durch innovative und natürliche Rohstoffe aus. Fenix NTA umfasst eine Serie mit Metallic-Dekoren und rundet das Portfolio ab.

 

Loosli