Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Immer blitzblank

 

Der Hinweis «Bitte hinterlassen Sie diesen Ort so, wie Sie ihn gerne antreffen würden» ist hier nicht nötig: Aus der spiegelglatten Ablagefläche formt sich auf Knopfdruck ein voll funktionsfähiges Becken. Es verschwindet nach dem Gebrauch wieder. Dabei wischt ein integrierter Schaber gleich noch die Wassertropfen und alle anderen Rückstände sauber ab. 

 

 

Was auf den ersten Blick wie eine verformbare Folie wirkt, entpuppt sich beim Berühren als druckfestes und stabiles Becken. Und vor allem ist es fugenlos: Der von hinten angeschlossene Ablauf wird erst sichtbar, wenn sich die Form vollständig ausgebildet hat. 

 

Bedient wird sowohl der Waschtisch als auch das Wasser, indem man einen daneben platzierten Knopf drückt. Es wäre auch denkbar, dafür Sensoren einzusetzen. Je nachdem, wo das Modell verwendet wird, ob im privaten oder öffentlichen Bereich. In jedem Fall muss aber der Wasserausfluss auf die Bewegung des Beckens abgestimmt sein.

 

Den weltweit ersten Waschtisch mit veränderbarer Form entwickelt hat der türkische Industriedesigner Osman Can Özcanli. Auftraggeber war das international ausgerichtete Unternehmen Eczacibasi Vitra, das sich ganz auf den Badbereich konzentriert. (hw)