Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

Kraftvoll Trennen – ohne Kabel

Die Drehzahl des AGC 18 lässt sich stufenlos von 4500 bis 8500 Umdrehungen pro Minute regeln. 
Mit dem AGC 18 lassen sich Trenn- und kleinere Schleifarbeiten kabellos auf der Baustelle ausführen. 
Der Ein- und Aus-Schalter ist ideal positioniert – das gesamte Gerät wurde perfekt ausbalanciert. 
Arretierbare Spindel und Schnellspannmutter sorgen für schnellen und werkzeuglosen Scheibenwechsel. 
Die Maschine passt mitsamt montiertem Schleifwerkzeug und Akku in den Systainer – das spart Zeit. 

Mit dem neuen AGC 18 hat Festool ein akkubetriebenes Kraftpaket entwickelt, das sowohl in puncto Robustheit als auch mit seiner aussergewöhnlichen Ergonomie Massstäbe setzt. Der neue Akku-Winkelschleifer eignet sich für das Holzhandwerk und Maler gleichermassen, denn mit ihm lassen sich Trennarbeiten und kleinere Schleifarbeiten kabellos auf der Baustelle ausführen.

 

Cleveres Detail: Die kompakte Maschine passt mitsamt montiertem Schleifwerkzeug und Akku in den Systainer – das spart Zeit beim Aus- und Einpacken. Die arretierbare Spindel und die Schnellspannmutter sorgen während des Arbeitseinsatzes für einen schnellen und werkzeuglosen Scheibenwechsel. Auch bezüglich Ergonomie kann der AGC 18 punkten: Der Ein- und Aus-Schalter ist ideal positioniert – das gesamte Gerät wurde perfekt ausbalanciert.

Bürstenlos, kraftvoll und langlebig

Ein komplett geschlossenes Gehäuse schützt den EC-Motor vor eindringendem Staub. Auch die intelligente Steuerungselektronik sitzt in einem vergossenen Gehäuse, um das Eindringen von Staub zu verhindern. Die Staubresistenz und Langlebigkeit in Kombination mit dem umfangreichen Festool Service Angebot machen den AGC 18 zu einer sicheren Investition.

 

Der bürstenlose und somit wartungsfreie Motor begeistert mit sanftem Anlauf und wurde zusätzlich mit einem elektronischem Überlastungsschutz ausgestattet. Für Sicherheit und Langlebigkeit sorgen zudem der Wiederanlaufschutz, eine digitale Temperaturüberwachung und die Motorbremse. Mit Hilfe dieser Funktionen kann der Anwender die Maschine besser kontrollieren und sicherer Arbeiten. 

 

Ebenfalls praktisch: Die Drehzahl des AGC 18 lässt sich stufenlos von 4500 bis 8500 Umdrehungen pro Minute regeln womit materialgerechtes Arbeiten ermöglicht wird. Clevere Details, die dem AGC 18 viel Robustheit und Langlebigkeit bescheren und gleichzeitig den Gelbeutel der Anwender schonen. Der neue Akku-Winkelschleifer von Festool ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.