Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Nachfolger mit gleichen Werten

Markus Ign. Müller und Christian Vogel (rechts) 

Die Kollektionen IGN. Design. und room3 werden künftig in Ruswil (LU) gefertigt. Markus Ign. Müller übergibt die Produktion per 1. Oktober 2020 an die Vogel Design AG.

 

Markus Ign. Müller hat sich entschieden, seine Möbelkollektionen auf eine neue Generation zu übertragen. Eine familieninterne Nachfolge ist, laut Medienmitteilung, nicht möglich. Mit Christian Vogel, Inhaber und Geschäftsführer der Vogel Design AG, fand sich aber ein Partner, der seine Ansprüche an Ästhetik und Qualität teilt. Im Übergang und der weiteren Entwicklung wird er durch Markus Ign. Müller und einem Teil seiner Mitarbeiter begleitet und unterstützt.

 

Die Integration der Marken IGN. Design. und room3 ist für Christian Vogel eine «Herzensangelegenheit». Hat er doch seine Schreinerlehre bei der Müller Sempach AG absolviert und dabei seine Leidenschaft für Massivholzmöbel entdeckt und beibehalten. «Die Arbeit von Markus Ign. Müller unter dem Dach von Vogel Design weiterführen zu dürfen ist für mich eine grosse Ehre und zugleich eine Herausforderung, vor der ich grossen Respekt habe», erklärt er.

 

Die fast hundertjährige Müller Sempach AG produziert seit 60 Jahren vorwiegend Möbel für den gehobenen Fachhandel und für Objekte. Die Linien IGN. Design. und room3 werden komplett in der Schweiz entwickelt und hergestellt.

 

Die Vogel Design AG ist im hochwertigen Innenausbau sowie im Objektbereich tätig und beschäftigt ca. 80 Mitarbeitende. Mit Übernahme der zwei etablierten Kollektionen wird der Bereich Möbelbau ausgebaut und weiterentwickelt.