Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Schaufenster im XXXL-Format

Showroom mit maximaler Transparenz 
Viel Fingerspitzengefühl war beim Setzen... 
...und Montieren der Rekord-Gläser gefragt. 
Grossformate bis 20 Meter in serieller Fertigung möglich. 

Sedak hat das Fertigungsmass für Isolier- und Sicherheitsgläser auf eine Breite von 3,60 Meter erweitert. Mit einer Länge von max. 20 Meter sind jetzt Gläser bis 72 Quadratmeter am Stück möglich. Damit setzt der Glasveredler neue Massstäbe hinsichtlich der Grösse von XXXL-Scheiben. Bei beschichteten Scheiben sind Maximal-Formate bis 3,21 x 19.45 Meter lieferbar.

Schwergewicht fast ohne Fugen

Für den beeindruckenden Showroom des deutschen Sitzmöbelherstellers Wagner produzierte Sedak vier Dreifach-Isoliergläser mit einer Grösse von jeweils 3,04 x 19,21 Meter. So entstehen zwei Flächen von jeweils 117 Quadratmeter Glas – mit nur einer einzigen Fuge!

 

Gefertigt sind die Gläser aus einem zweifach TVG-Laminat mit Wärmeschutzbeschichtung und SG-Interlayer. Jedes Isolierglas bringt rund 6 Tonnen auf die Waage

 

 

Schwebender Weltrekord

Das «Wagner Design Lab», ein auf schlanken Stahlträgern ruhender Kubus, gleicht einer schwebenden Bühne. Dafür sorgen auch die 120-m2-Glasfassaden an den Längsseiten, die aus jeweils nur zwei Isoliergläsern bestehen. Der Showroom sei damit weltweit das erste Bauwerk mit Gläsern im XXXL-Format, so der Hersteller.  

Profis für Übergrössen

Die Sedak GmbH & Co. KG mit Sitz in Gersthofen (D) ist spezialisiert auf die serielle Herstellung von Isolier- und Sicherheitsgäsern in XXXL-Formaten.