Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Schreiner sind heiss begehrt

 

In der Schweiz mangelt es weniger an hoch spezialisiertem Personal mit Studienabschluss, sondern mehr an Leuten aus handwerklichen Berufen und an weiteren praktisch veranlagten Arbeitnehmern. In einer Rangliste der begehrtesten Fachkräfte liegen die Schreiner auf dem fünften Platz. Noch gesuchter waren 2015 nur Projektleiter, Verkaufsberater, Elektromonteure und Pflegefachleute, die mit Abstand die Rangliste anführen.

 

Die Zahlen beruhen auf einer Auswertung der vakanten Stellen, die schweizweit online ausgeschrieben sind – und zwar direkt auf den Webseiten der Arbeitgeber und Personaldienstleister. Erstellt hat die Statistik der «Schweizer Jobradar» von Jobagent.ch in Zusammenarbeit mit handelszeitung.ch. Zur Mitte des Monats waren im Schnitt 1622 Schreiner-Stelleninserate online zu finden.

 

Insgesamt hatten Schweizer Firmen im vergangenen Monat fast 45 000 Stellen auf ihren Webseiten ausgeschrieben, das sind 8% weniger als noch im Vormonat. Der Wert ist gleichzeitig der niedrigste seit knapp zwei Jahren. Das ist einerseits saisonbedingt, andererseits kann es auch darauf hindeuten, dass sich die Lage am Stellenmarkt verschärfen könnte.