Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Weg mit dem Handy!

 

Das neu entwickelte Holzspielzeug für Kleinkinder wird durch das Smartphone der Eltern komplettiert. Es verleiht dem Holz zusätzliche Funktionen. In erster Linie geht es aber darum, den Eltern das Handy wegzunehmen. Denn steckt das Gerät im Spielzeug, kann es nicht anderweitig benutzt werden und die Aufmerksamkeit gehört vollständig dem Kind.

 

 

Starren Mama und Papa lieber auf ihren kleinen Bildschirm, statt sich ihren Sprösslingen zu widmen, kann das negative Folgen für die Eltern-Kind-Beziehung haben. Zudem zeigen Studien, dass eine solche Abhängigkeit der Eltern bei den Kindern Verhaltensauffälligkeiten verursacht, beispielsweise Hyperaktivität. «Offline-Toys» sind deshalb Lernspielzeuge für Kinder und Erwachsene.

 

«Offline-Toys» sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich, als Auto, als Kochherd und als Puppenspielzeug. Bei allen gibt es eine Art Schublade zum Aufbewahren des Handys. Obwohl die Holzspielzeuge sehr einfach wirken, enthalten sie moderne NFC-Technologie: Sie sorgt dafür, dass die speziell entwickelte App in der richtigen Konfiguration öffnet und unterdrückt das Anzeigen eingehender Nachrichten, solange sich das Smartphone im Spielzeug befindet.

 

Entwickelt wurden die «Offline-Toys» von Apê Kids. Es ist sicher eine löbliche Idee, wenn Kinder und Eltern gemeinsam verschiedene Lebensmittel, die Geräusche von Polizeiautos und die menschliche Anatomie kennenlernen. Auf der Strecke bleiben dürften allerdings Fantasie und Kreativität. Bisher konnten sich nämlich die Kinder solche Dinge auch ohne technische Hilfe vorstellen…