Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Wie Familie Feuerstein

 

Weil er wegen dem Corona-Shutdown sein Fitnessstudio nicht mehr aufsuchen konnte, baute Zachary Skidmore halt sein eigenes Gym aus Holz. Allerdings ist Hobeln und Schleifen nicht sein Ding. Viel lieber setzt er auf die Kettensäge. Deshalb wirken seine unkonventionellen Kraftmaschinen, wie aus der Zeichentrickserie der Familie Feuerstein (The Flinstones). Dort gibt es sogar Autos aus Holz und Stein.

 

 

Der Amerikaner Zachary Skidmore demonstriert in seinem «Lumber Jacked Gym» gleich selbst, wie er die Übungen an den einzelnen Stationen ausführt. Dabei sieht man, dass alle wichtigen Bestandteile tatsächlich aus Holz bestehen – sogar die Gewichte, die durch Muskelkraft und Seil-Übertragung bewegt werden.

 

Das spezielle Fitnessstudio umfasst unter anderem eine Beinpresse, eine Bankdrück-Bank, ein Kabelzug für Fly-Variationen, ein Rudergerät, eine Brustpresse, ein Beinstrecker mit Beinbeugeranbau und sogar ein improvisiertes Laufband. Selbstverständlich sind nicht alle Maschinen auf maximale Ergonomie ausgelegt, doch cool sehen sie allemal aus.

 

Für das hölzerne Projekt brauchte Zachary Skidmore eigenen Angaben zufolge zwei Wochen, oder genauer 60 Arbeitsstunden. Schliesslich habe er wegen der Corona-Krise jetzt genug Zeit für solche Projekte.