Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Advertorial

Das kompakteste CNC-BAZ

Das Bearbeitungszentrum «Gannomat ProTec» benötigt nur 3,3 m2 Platz. 
Als Portalmaschine bietet die «Author M» ein Maximum an Stabilität und Präzision. 
Das «on-Board»-Magazin der «Author M» ermöglicht effiziente Bearbeitungen.  

Wo trotz engen Platzverhältnissen in CNC-Qualität produziert werden soll, ist das Bearbeitungszentrum «Gannomat ProTec» für Bohr-, Nut- und Fräsarbeiten ideal. Sein Platzbedarf beträgt nur 3,3 m2. Es bearbeitet Werkstücke zwischen 60 x 250 x 6 mm und 1000 x 250 x 60 mm. Oft wird dieses Einstiegsmodell auch als Zweitmaschine neben einem «normalen» CNC-Bearbeitungscenter eingesetzt.

 

Die Maschine arbeitet von unten im Durchlauf- und Rücklaufbetrieb zum Bediener. Sie ist mit 13 Vertikalbohrspindeln, 8 Doppel-Horizontal-Bohrspindeln, Nutsäge und Fräsaggregat ausgestattet. Diese Bestückung erlaubt es, alle gebräuchlichen Bohrer und Werkzeuge in einer Aufspannung einsetzen zu können. Stahlauflagetische mit Luftdüsen ermöglichen in Verbindung mit dem robusten Werkzeugspanner und der zusätzlichen 4. Achse am Bohrkopf äusserst präzise Bohrungen.

 

Zum einfachen Erkennen der Ober- und Unterkante der Werkstücke wird ein berührungsloser Laser eingesetzt. Dies ermöglicht ein automatisches Anpassen des Bohrprogrammes. Das Programmieren erfolgt über ein bedienerfreundliches, grafisches Programmiersystem, das auch in Netzwerkanbindung geliefert werden kann.

 

Die neuen CNC-Bearbeitungscenter «Author M» von MORBIDELLI

Die Portalmaschinen «Author M» bieten ein Maximum an Stabilität und Präzision. Vielseitig konfigurierbare Arbeitsaggregate weisen Bohrköpfe mit 14 bis 50 Spindel auf und Fräsaggregate mit 3 bis 5 Achsen. Und mit dem «on-Board»-Magazin «Rapid» können Bearbeitungen effizient und präzise durchgeführt werden. Die Sicherheitssysteme «Pro-Space» und «Pro-Speed» garantieren ergonomisches und sicheres Arbeiten. Sie ermöglichen grosse Zugangsfreiheit zum Arbeitsbereich und Ausführungsgeschwindigkeiten mit maximaler Leistung.

 

Die neue XilogMaestro Software, in der Windows-Umgebung entwickelt, umfasst sämtliche Merkmale und Funktionen für eine leichte, intuitive Programmierung, auch ohne Vorkenntnisse. Die überarbeitete 3D-Grafik-Funktion bietet sofortige Sichtkontrolle.

 

Seit über 30 Jahren ist MORBIDELLI ein Vorreiter für neue Entwicklungen und äusserst solide Konstruktionen im CNC-Bearbeitungsbereich. In der Schweiz ist der Hersteller mit dem anerkannten BRÜNDLER-Service gut vertreten. Die neue Modellreihe M ist ein Spitzenprodukt für anspruchsvolle Handwerksbetriebe. Die Maschine kann im Bründler-Vorführcenter in Ebikon getestet werden.