Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Einfach zeitsparend

Mit der beweglichen Ausrichtplatte lässt sich ein allfälliger Tiefenversatz korrigieren. 
Eine schwenkbare Bohrbuchse erlaubt präzises Vorbohren der Schraubenlöcher. 
Zwingenkörper und Druckbacken sind aus pulverbeschichtetem Aluminium-Druckguss. 

Die neue Frontrahmen-Zwinge FRZ von Bessey erleichtert die Montage von Frontrahmen auf Korpusmöbeln. Alle erforderlichen Arbeitsschritte lassen sich im gespannten Zustand durchführen und zwar ohne die Zwinge zu entfernen oder neu zu positionieren. So kommt man nicht nur schnell, sondern auch sehr präzise zum Ziel.

 

Zum einen werden die Korpusse mit Hilfe der Zwinge zusammengezogen und exakt ausgerichtet. Zum anderen bietet das Hilfsmittel Unterstützung beim Vorbohren und positionsgenauen Verschrauben. Die Spannvorrichtung wird erst nach Abschluss aller Arbeiten entfernt. Somit ist ein versehentliches Verschieben der Korpusse ausgeschlossen.

 

Ihre besondere Konstruktion macht es möglich, dass die Frontrahmen-Zwinge FRZ über die komplette Dauer der Montage am Werkstück verbleibt: Die Zwinge ermöglicht mit ihren L-Spannbacken ein beidseitig übergreifendes Spannen zum Verbinden der Korpusse. Mit Hilfe der beweglichen Ausrichtplatte lässt sich anschliessend ein allfälliger Tiefenversatz korrigieren. Eine schwenkbare Bohrbuchse erlaubt präzises Vorbohren der Schraubenlöcher.

 

Die Frontrahmen-Zwinge ist langlebig, weil Zwingenkörper und Druckbacken aus pulverbeschichtetem Aluminium-Druckguss bestehen. Führungsstäbe, Spindeln und Ausrichtplatte sind aus Stahl gefertigt. Zum Schutz empfindlicher Oberflächen sind im Lieferumfang selbstklebende Filzstreifen für Spannbacken und Ausrichtplatte enthalten.