Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Für die Katz

 

Der «Loveseat» ist ein Sessel, der Katzen und ihre Besitzer näher zusammenbringt. Er nimmt damit ein sehr aktuelles Thema auf, wurden doch in der Corona-Pandemie Haustiere für viele Menschen noch wichtiger. Entsprechend gross ist ihre Bereitschaft, Geld für hochwertige Produkte auszugeben, welche den vierbeinigen Lieblingen gefallen. In diesem Fall erhält der Besitzer selber auch einen Mehrwert.

 

 

Denn beim Design des «Loveseat» verschmelzen die Bedürfnisse von Tieren und Menschen in einem Möbelstück: Während sich die Besitzerin bequem entspannen kann, spielt die Katze in unmittelbarer Nähe. Dies ist ein ungewöhnlicher Ansatz, weil normalerweise Produkte für Haustiere ausschliesslich auf den Tiernutzen ausgerichtet sind.  

 

Das angebaute Laufrad dient der Katze gewissermassen als Hometrainer. Damit kann sie die ihr fehlende Bewegung kompensieren, was insbesondere für Tiere, die sich nur in der Wohnung aufhalten, wichtig ist. Es hat sich gezeigt, dass die Nähe zu Menschen die Katzen animiert, das Laufrad vermehrt zu nutzen. 

 

Die Designer Stephan Verkaik und Beth Horneman haben den «Loveseat» entwickelt. Sie lancieren ihn unter der von ihnen gegründeten Haustiermöbelmarke Catham City. Den beiden ist der Nachhaltigkeitsgedanken wichtig. So verwenden sie zum Beispiel für das Kissen recyceltes PU mit sehr hoher Kratzfestigkeit oder Buchenholz aus nachhaltiger Nutzung. (hw)