Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Vom Holz zum Bau

 

Der Vorstand des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins (SIA) wählte Christoph Starck zum neuen Geschäftsführer. In den letzten fünfzehn Jahren führte er erfolgreich die Geschäftsstelle von Lignum Holzwirtschaft Schweiz. Zuvor war er vier Jahre als selbständiger Unternehmer tätig und führte ein eigenes Büro für Projektmanagement und Beratung.

 

Christoph Starck studierte Forstwissenschaften an der ETH Zürich und absolvierte ein MBA an der Hochschule St. Gallen. Er verfügt über ein breites Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Forschung sowie natürlich in der Holz- und Baubranche. Erst Ende Juni liess sich Christoph Starck in den dreiköpfigen Verwaltungsrat der neu gegründeten SIPIZ AG wählen. 

 

In seiner Medienmitteilung streicht der SIA Christoph Starcks Kernkompetenzen in den Bereichen politisches Lobbying, zielgerichtete Interessenvertretung und die Steuerung von Grossprojekten hervor. Auch hohes Verhandlungsgeschick wird erwähnt sowie die langjährige Erfahrung im Führen der Geschäftsstelle eines Vereins. 

 

Christoph Starck ist verheiratet, hat vier Söhne und wohnt in Suhr im Kanton Aargau. Er wird seine neue Arbeit beim SIA voraussichtlich zu Beginn des nächsten Jahres aufnehmen.

Im Januar 2019 hatte sich der SIA nach nur wenigen Monaten Amtszeit von seinem Geschäftsführer Joris Van Wezemael getrennt.