Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Wie Knetmasse

Die ganze Hand in elastische Buche eintauchen oder… 
…mit zwei Fingern einen Nussbaumklotz zusammendrücken: Phil Young macht es möglich. 
Die Klemme übt nur scheinbar Druck auf das Holz aus. 
Hier kommt viel Verständnis für die Wuchsformen des Holzes zum Vorschein. 
Scheinbar richtig stark gespannt. 

Das üblicherweise ziemlich harte Holz wird unter den Händen von Phil Young plötzlich elastisch. Oder es wirkt mindestens so. Die Werke des Briten sehen so aus, als könne er das Holz strecken, verdrehen und eindrücken fast wie eine weiche Knetmasse. Natürlich ist das nicht der Fall, aber Schrauben, Stangen und Haken aus Metall verstärken den Eindruck zusätzlich.

 

Bei jedem Objekt treten die individuellen Wuchseigenschaften des Holzes besonders hervor. Oder umgekehrt formuliert: Phil Young legt grossen Wert auf die Werkstoffauswahl, auf seine natürliche Form und Maserung. Sie bildet eine entscheidende Grundlage für die Gesamtwirkung. Das sonst so starre Holz nimmt dadurch eine für unser Auge sehr ungewohnt weiche Formen an. (hw)