Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Ab in die Kugel

 

Gemäss den Betreibern ist die «Erlebnisholzkugel» die grösste begehbare Holzkugel der Welt. Bei ihrer Höhe von 40 Metern weist sie einen Durchmesser von fast 50 Metern auf. Damit ist ihr Durchmesser beinahe 10 Meter grösser als jener des «Palais de l'équilibre», der während der Expo 2002 in Neuenburg stand und heute in Genf als Besucherzentrum des Teilchenforschungsinstituts CERN dient.

 

 

Der rampenartige Weg nach oben in der «Erlebnisholzkugel» hat eine maximale Steigung von 6% und ist insgesamt rund 700 Meter lang. In der Kugel gibt es auch zwei Hängebrücken und über 30 Spielstationen. Als Abkürzung um wieder nach unten zu gelangen, dient eine 90 Meter lange Riesenrutschbahn, mit der man in 13 Sekunden die Höhendifferenz von 12 Stockwerken überwindet.

 

Das Tragwerk der «Erlebnisholzkugel» besteht aus insgesamt 627m³ Holzbauteilen, 190 Tonnen Stahlteilen und 660 Zugstangen. Ihre gebogenen Aussenrippen aus Lärchen- und Fichtenholz, welche der Holzkonstruktion ihre Kugelform geben, wurden in Einzelteilen geliefert und vor Ort montiert. Das Gesamtgewicht der Konstruktion beträgt 500 Tonnen - ohne die Betonfundamente. 

 

Die «Erlebnisholzkugel» steht seit Frühling 2019 am Steinberger See im Bundesland Bayern (D). Hergestellt wurde sie vom österreichischen Unternehmen Almholz. Mit seiner Form symbolisiert das Bauwerk die Erdkugel. Dementsprechend findet man im Innern Schautafeln rund um das Thema «Bewegte Erde». So erfahren Besucher Interessantes, Witziges und Erstaunliches über unseren Planeten.