Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Belastungstest mit dem Helikopter

 

Sein Tischblatt besteht aus einer einzigen Bohle, geschnitten aus einem uralten, riesigen Stamm. Das Ganze ruht auf zwei senkrechten Glasplatten, welche die Funktion von Tischfüssen übernehmen. Auf diesem aussergewöhnlichen Möbel soll gleich ein 1000 kg schwerer Helikopter landen und anschliessend wieder starten. Die Spannung bei Raimund Sandhoff, dem Tischbauer ist gross.

 

 

Entscheidend für die Stabilität des Tisches ist die patentierte Verbindung zwischen Holz und Glas. Ein massives Stahlprofil wird dazu unten in das Tischblatt eingefräst. Die eingesetzten Beine aus VSG (Verbundsicherheitsglas) klemmen konische Leisten mit zahlreichen Schrauben im Profil fest. Gleichzeitig verhindern die Stahlschienen das Verziehen des Tischblattes, ähnlich wie eine klassische Gratleiste. 

 

Stammdesign, Raimund Sandhoffs Firma aus dem österreichischen Perwang, hat diese Konstruktion auch schon im Labor testen lassen. Dort konnte selbst die Maximalbelastung der Prüfmaschine (24000 N, also ca. 2400 kg) der Verbindung nichts anhaben. 

 

Auf Gläsern stehen die Tische von Stammdesign, um die Wirkung des Holzes nicht zu verlieren und den schweren Holzplatten eine schwebende Optik zu verleihen. Die Manufaktur legt besonderen Wert darauf, die Handschrift der Natur zu unterstreichen. Maserung und die urwüchsige Stammform sollen bei jedem Tisch im Vordergrund stehen.