Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Nicht nur praktisch, auch schön

 

Vielen älteren Menschen bereitet das Hinsetzen und Aufstehen grosse Probleme – besonders dann, wenn die Sitzfläche tief liegt und es keine Lehnen gibt. Hier setzt das Projekt «Lotte» von Sarah Hossli an. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, einen Sessel zu entwerfen, der die funktionalen, ergonomischen und ästhetischen Bedürfnisse älterer Menschen erfüllt. 

 

 

Die in Pflegeeinrichtungen genutzten Sitzmöbel weisen aus funktionalen Gründen erhöhte Sitzflächen und massive Armlehnen auf. Solche «Seniorenmöbel» erscheinen dadurch so klobig und unelegant, dass sie von manchen Menschen bewusst gemieden werden. Mit seiner angenehmen äusseren Erscheinung soll «Lotte» diese Hürde überwinden, so dass der Sessel auch ausserhalb von Pflegeeinrichtungen genutzt wird. 

 

Der entstandene Armlehnsessel basiert auf einem hölzernen Untergestell und einfach demontierbaren, textilbezogenen Sitz- und Rückenpolstern, die bei Bedarf wieder aufbereitet werden können. Sein auffälligstes Merkmal sind die nach vorne hin leicht ansteigenden und etwas verlängerten Armlehnen, die das Aufrichten und Hinsetzen erleichtern. Die Lehnen sind so geformt, dass sie sich sicher umgreifen lassen und als bequeme Armablage dienen. 

 

In Zusammenarbeit mit der Girsberger AG als Produktionspartner hat Sarah Hossli «Lotte» entwickelt. Er gehört zu den Nominierten für den Designpreis Schweiz 2021(hw)