Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Hingucker

Unsichtbare Treppe

 

Wer möchte seine Gäste nicht mit einer verstecken Treppe überraschen, die mitten im Wohnzimmer steht? Auf den ersten Blick scheint die «Eclettica» ein hoch aufragendes Möbel oder ein Bücherregal zu sein, das bis zur Decke reicht. Auf Knopfdruck fächern die einzelnen Elemente aber auf und bilden die Stufen einer Spindeltreppe. Selbst das Geländer fährt mit der gleichen Bewegung aus.

 

 

Zum Einsatz kommt die «Eclettica» entweder in grossen Räumen als originelles Designobjekt oder zur optimalen Platzausnutzung bei ganz engen Verhältnissen. Denn jede Treppenstufe dient als Stauraum, entweder mit einer Schublade oder als Fach hinter einer Front. 

 

Das italienische Unternehmen B PIÙ s.r.l. ist auf Stahlmöbel spezialisiert. Es produziert die selber entwickelte «Eclettica» in sehr individueller Ausführung. Die Stufenfronten sind mit verschiedenen Öffnungsarten sowie als Schubladen erhältlich, so dass man etwa Bücher, Schuhe oder Flaschen darin verstauen kann.

 

Die Aussenseite der Konstruktion kann mit beliebigen Farben gestaltet oder auch verkleidet werden. In Frage kommen dafür zum Beispiel Holz, Spiegel oder Fotosujets. Weil sie sich in der Vertikalen einstellen lässt, kann man die «Eclettica» auf die erforderliche Raumhöhe anpassen. Zum Befestigen dient die obere Plattform.