Telefon: 034 530 14 59 Email: mail@schreinersicht.ch Datenschutz Impressum
Fach-Info

Es soll weiter geprüft werden

 

Ende 2018 wurde das Brandlabor in Dübendorf ZH aus finanziellen Gründen geschlossen. Damit weiterhin Brandprüfungen für Bauteile wie zum Beispiel Türen in der Schweiz möglich sind, suchten und fanden interessierte Kreise eine Zwischenlösung: Es entstand eine zeitlich bis Mitte 2019 beschränkte Zusammenarbeit mit dem Brandlabor der Glas Trösch AG.

 

Die Suche nach einer dauerhaften Lösung ging aber weiter. Denn alle involvierten Interessengruppen erachten es als wichtig, dass in der Schweiz weiterhin Brandversuche durch eine unabhängige und akkreditierte Stelle durchgeführt werden können. Unter Leitung des Bundesamts für Bauten und Logistik (BBL) erarbeiteten Vertreter verschiedener Branchenverbände einen Vorschlag.

 

Die eingesetzte Arbeitsgruppe schlägt jetzt vor, einen Trägerverein mit dem Namen Schweizerisches Institut für Prüfung, Inspektion und Zertifizierung, kurz Sipiz, zu gründen. Dieser Verein soll also neben den Brandprüfungen auch sämtliche erforderlichen Inspektionen und Zertifizierungen übernehmen. All diese Tätigkeiten führt(e) bisher die VKF ZIP AG aus – eine Tochter der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF.

 

Aktuell läuft die Suche nach Mitgliedern für den neuen Trägerverein. Die Gründungsversammlung soll am 9. April 2019 in Olten stattfinden. Bis zum 30. Juni 2019 wird die VKF ZIP AG ihre Tätigkeiten wie gewohnt weiterführen.